Haben Sie was vermisst?

Welch freundliche Vorboten einer sonnig sich abzeichnenden Almsommersaison in Zauchensee. Unsere glücklichen Milchkühe

Platz für alle und für alles.

sind wieder auf der Weide und tun, was sie immer tun. Vor allem tun sie, als wäre nichts gewesen. Ist das nicht schön?

Was haben wir in den letzten Wochen und Monaten nicht alles vermisst.  Etliches davon war schmerzlich, unsere tägliche Routine, der fehlende Kontakt zur erweiterten Familie, zu Freunden und die geschlossenen Grenzen sind auch nicht das, was wir uns in Europa wünschen.

Doch nun wird es zunächst langsam, jetzt immer rascher, besser, freier, gewohnter.

"Gewohnter?" Moment. Muss das sein? Geht es nicht anders, als dass wir, ähnlich der Milchkühe, weitermachen wie bis zum März? Wohl nicht. Wenn wir einen Teil unserer Gewohnheiten verloren haben, ist das doch die Chance, die Alternative zumindest anzudenken. Da geht's nicht immer nur um große Dinge. Vielleicht bleiben wir beim Tee, statt des Kaffees, wir bleiben im Home Office statt des Businessflugs zu einer einzigen Konferenz. Könnten wir die Öffis nicht öfter als früher benutzen und hey: die Brettspiele zu Hause waren doch sehr unterhaltsam :-)

Aber EINE Konstante sollten wir in jedem Fall beibehalten:

Ihren Besuch bei uns im Hotel Sportalm in Zauchensee :-)

Nun genießen wir den Sommer, wo auch immer, vielleicht ja bei einem unserer super Kollegen hier bei "Magic Mountains", und im Winter sehen wir uns wieder, ja?

Deal?

Wir freuen uns auf Sie!